Wie holt man Schlaf nach? Fakten und Tipps

Wie holt man Schlaf nach? Fakten und Tipps


| Durch Scharon

Der Gedanke, nach einer Phase des Schlafmangels "Schlaf nachzuholen", scheint verlockend, aber funktioniert das wirklich? Schauen wir uns an, was die Wissenschaft dazu sagt.

Es stimmt, dass es in der Regel kein Problem ist, an einem Abend zu spät ins Bett zu gehen, und dass man dies durch etwas mehr Schlaf ausgleichen kann. Aber wenn man über mehrere Tage hinweg zu wenig schläft, sammelt sich der Schlafmangel an, und es ist nicht so einfach, ihn durch längeres Schlafen wieder auszugleichen. Das einzige, was wirklich hilft, ist, früher ins Bett zu gehen.

Warum? Weil Ihr Körper den verlorenen Schlaf nicht durch längeren Schlaf, sondern durch einen tieferen Schlaf ausgleicht. Der Tiefschlaf ist entscheidend für die körperliche Erholung, und dieser findet vor allem in der ersten Hälfte der Nacht statt. Wenn man zu wenig schläft, verkürzt sich die Dauer des Tiefschlafs, was auf Dauer zu chronischer Müdigkeit führen kann. Deshalb ist es wichtig, dass man sich genügend Zeit für diesen Tiefschlaf nimmt, indem man früher ins Bett geht.

Es kann verlockend sein, am Wochenende lange auszuschlafen, aber das kann zu einer Störung der biologischen Uhr führen. Wenn Sie dennoch ausschlafen wollen, beschränken Sie sich auf maximal 1,5 Stunden, was einem Schlafzyklus entspricht.

Auch wenn es nicht möglich ist, alle "verpassten" Schlafstunden nachzuholen, zeigen Untersuchungen, dass wir etwa ein Drittel dieser Stunden kompensieren können. Wichtig ist, dass wir eine konsequente Schlafroutine beibehalten und uns genügend Zeit für einen qualitativ hochwertigen Schlaf nehmen, der für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden unerlässlich ist.

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare, sei der Erste....

Schreibe einen Kommentar

*Pflichtfelder
Senden
Blog
Schlafwandeln bei Kindern: Verstehen und schützen.
Schlafwandeln bei Kindern: Verstehen und schützen. Geschrieben am
Lesen Sie mehr.
Nächtliche Angstzustände bei Kindern: Verständnis und Geduld sind ausschlaggebend.
Nächtliche Angstzustände bei Kindern: Verständnis und Geduld sind ausschlaggebend. Geschrieben am
Lesen Sie mehr.
Warum wachen Sie nachts immer zur gleichen Zeit auf??
Warum wachen Sie nachts immer zur gleichen Zeit auf?? Geschrieben am
Lesen Sie mehr.
Wie kann man vermeiden, dass Stress in ein Burnout ausartet??
Wie kann man vermeiden, dass Stress in ein Burnout ausartet?? Geschrieben am
Lesen Sie mehr.
Nächtliche Schweißausbrüche: Ursachen und Lösungen
Nächtliche Schweißausbrüche: Ursachen und Lösungen Geschrieben am
Lesen Sie mehr.
Kann zusätzliches Melatonin Kindern mit Schlafproblemen helfen?
Kann zusätzliches Melatonin Kindern mit Schlafproblemen helfen? Geschrieben am
Lesen Sie mehr.
Der Mythos von 8 Stunden Schlaf: Wie viel Schlaf brauchen wir wirklich?
Der Mythos von 8 Stunden Schlaf: Wie viel Schlaf brauchen wir wirklich? Geschrieben am
Lesen Sie mehr.
Tipps für einen erholsamen Schlaf Ihres Kindes bei heißem Wetter
Tipps für einen erholsamen Schlaf Ihres Kindes bei heißem Wetter Geschrieben am
Lesen Sie mehr.
Schlafwandeln bei Kindern: Verstehen und schützen
Schlafwandeln bei Kindern: Verstehen und schützen Geschrieben am
Lesen Sie mehr.
Symptome von erhöhtem Cortisol bei chronischem Stress
Symptome von erhöhtem Cortisol bei chronischem Stress Geschrieben am
Lesen Sie mehr.
Menu
Mein Konto
Kundenkonto anlegen
Machen Sie die Bestellung noch einfacher!
  • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
  • Der Bestellvorgang ist noch schneller
  • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert
Kundenkonto anlegen
anmelden
Or sign up here
Favoriten
Sie haben keine Artikel auf Ihrer Wunschliste.
Ihr Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb
Weiter einkaufen
Filter
Sprache & Währung
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »